Benediktiner-Eintopf

Rezept (für 4 Personen)

  Bratbutter zum Braten im Brattopf heiss werden lasssen
400 g. Hackfleisch
(Kalb, Rind und Schwein)
Fleisch portionenweise anbraten und wieder herausnehmen.
    Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen, wenig Bratbutter beigeben
400 g.
3.
Lauch, in feinen Streifen
Zwiebeln, fein gehackt
andämpfen
5 dl. Gemüsebouillon dazugiessen, Fleisch wieder beigeben, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln
150 g. Frischkäse mit Kräutern,
in Stücken
beigeben, gut mischen

Dazu passt: Brot, Hörnli, Kartoffelstock, Salzkartoffeln

Rezension

Extrem lecker. Man möchte sich am Liebsten in die Pfanne legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.